Fakultät für Chemie

Die Fakultät für Chemie der TU München unternimmt große Anstrengungen dem sich rasch ändernden wissenschaftlichen Umfeld gerecht zu werden. Das breite Fächerspektrum, das neben den traditionellen Ausrichtungen Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie schon lange Zeit durch die Fächer Technische Chemie, Radiopharmazie, Lebensmittelchemie, Theoretische Chemie und Wasserchemie ergänzt war, wurde schon früh mit einem Lehrstuhl für Biotechnologie und durch einen Lehrstuhl für Bauchemie erweitert. [Weiter...]

Neue Einblicke in die Reifung von mikroRNA

Das Protein (blau) erkennt die pri-miR18a (pink) und formt deren Struktur zur fertigen miRNA. (Bild: H. Kooshapur / TUM)

Aufklärung des Reifungsmechanismus einer krebsauslösenden MikroRNA

[03.07.2017] Ein internationales Forschungsteam hat mit Hilfe strukturbiologischer Untersuchungen die Reifung einer krebsauslösenden mikroRNA in der Genregulation aufgeklärt. Die Autoren hoffen, von den Ergebnissen langfristig neue Therapien ableiten zu können. [mehr...]

Bayerischer Verdienstorden geht drei Mal an die TUM

Prof. Günther Wess, Honorarprofessor an der TUM und Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrum München wurde ebenfalls mit dem Bayerischen Verdienstorden geehrt.
(Bild: Bayerische Staatskanzlei)

Chris-Carolin Schön, Johannes B. Ortner und Günther Wess ausgezeichnet

[27.06.2018] Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat drei Angehörige der Technischen Universität München (TUM) mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet: Prof. Chris-Carolin Schön vom Lehrstuhl für Pflanzenzüchtung, Johannes B. Ortner, Ehrensenator der TUM, und Prof. Günther Wess, Honorarprofessor in der Fakultät für Chemie, erhielten die Ehrung, die jährlich für herausragende Verdienste um den Freistaat Bayern verliehen wird. [mehr...]